Publikationen

Forschungen zur Geschichte der Juden, Reihe A: Abhandlungen

  1. Franz-Josef ZIWES, Studien zur Geschichte der Juden im mittleren Rheingebiet während des hohen und späten Mittelalters, 1995 [online]

  2. Gerd MENTGEN, Studien zur Geschichte der Juden im mittelalterlichen Elsaß, 1995 [online]

  3. Cilli KASPER-HOLTKOTTE, Juden im Aufbruch. Zur Sozialgeschichte einer Minderheit im Saar-Mosel-Raum um 1800, 1996 [online]

  4. Wolfgang TREUE, Der Trienter Judenprozeß. Voraussetzungen – Abläufe – Auswirkungen (1475-1588), 1996 [online]

  5. Thomas BARDELLE, Juden in einem Transit- und Brückenland. Studien zur Geschichte der Juden in Savoyen-Piemont bis zum Ende der Herrschaft Amadeus VIII., 1998 [online]

  6. Johannes HEIL, Kompilation oder Konstruktion? Die Juden in den Pauluskommentaren des 9. Jahrhunderts, 1998

  7. Hans-Michael BERNHARDT, Bewegung und Beharrung. Studien zur Emanzipationsgeschichte der Juden im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin 1813–1869, 1998

  8. Andreas REINKE, Judentum und Wohlfahrtspflege in Deutschland. Das jüdische Krankenhaus in Breslau 1726–1944, 1999

  9. Friedhelm BURGARD, Alfred HAVERKAMP, Gerd MENTGEN (Hrsg.), Judenvertreibungen in Mittelalter und früher Neuzeit, 1999

  10. Christoph CLUSE, Studien zur Geschichte der Juden in den mittelalterlichen Niederlanden, 2000

  11. Matthias SCHMANDT, Judei, cives et incole: Studien zur jüdischen Geschichte Kölns im Mittelalter, 2002

  12. Annegret HOLTMANN, Juden in der Grafschaft Burgund im Mittelalter, 2003

  13. Christoph CLUSE, Alfred HAVERKAMP, Israel J. YUVAL (Hrsg.), Jüdische Gemeinden und ihr christlicher Kontext in kulturräumlich vergleichender Betrachtung (5. bis 18. Jahrhundert), 2003

  14. Alfred HAVERKAMP (Hrsg.), Geschichte der Juden im Mittelalter von der Nordsee bis zu den Südalpe. Kommentiertes Kartenwerk, 2002

  15. Rosemarie KOSCHE, Studien zur Geschichte der Juden zwischen Rhein und Weser im Mittelalter, 2002

  16. Katharina RAUSCHENBERGE, Jüdische Tradition im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Zur Geschichte des jüdischen Museumswesens in Deutschland, 2002

  17. Alexander Pierre BRONISCH, Die Judengesetzgebung im katholischen Westgotenreich von Toledo, 2005

  18. Michael SCHÄBITZ, Juden in Sachsen – Jüdische Sachsen? Emanzipation, Akkulturation und Integration 1700-1914, 2006

  19. Angela MÖSCHTER, Juden im venezianischen Treviso (1389–1509), 2008

  20. Jörg R. MÜLLER (Hrsg.), Beziehungsnetze aschkenasischer Juden während des Mittelalters und der frühen Neuzeit, 2008

  21. Stephan LAUX, Gravamen und Geleit. Die Juden im Ständestaat der Frühen Neuzeit (15.–18. Jahrhundert), 2010

  22. Kathrin GELDERMANS-JÖRG, „Als verren unser geleit get“. Aspekte christlich-jüdischer Kontakte im Hochstift Bamberg während des späten Mittelalters, 2010

  23. Christian SCHOLL, Die Judengemeinde der Reichsstadt Ulm im späten Mittelalter: Innerjüdische Verhältnisse und christlich-jüdische Beziehungen in süddeutschen Zusammenhängen, 2012

Forschungen zur Geschichte der Juden, Abteilung B: Quellen

  1. DIETRICH ANDERNACHT (Bearb.), Regesten zur Geschichte der Juden in der Reichsstadt Frankfurt am Main von 1401-1519, 1996 (Register 2006)

  2. DIETRICH ANDERNACHT (†), Regesten zur Geschichte der Juden in der Reichsstadt Frankfurt am Main von 1520-1616, 2007

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.